Jever, 03.02.2015, von Kim Kampmann

Besuch beim THW Jever

Brandbekämpfer aus Hohenkirchen zu Gast

Gruppenfoto

Am 3. Februar 2015 besuchte die Freiwillige Feuerwehr Hohenkirchen den Ortsverband Jever. Sie wurden von unserem Ortsbeauftragten Marco Hinrichs herzlich begrüßt.

Neben einem ausführlichen Vortrag über Entstehung, den Werdegang und den momentanen Aufstellungsgrad des Technischen Hilfswerks referierte der Ortsbeauftragte über die Gruppen und Fahrzeuge im THW Allgemein, reflektierte aber auch auf die im Ortsverband Jever dislozierten Einheiten. So konnten die Fahrzeuge und Geräte des Ortsverbandes neben dem Vortrag auch in Real präsentiert werden, diese wurden von Michael Falkenhof und Christian Hudaff erklärt.

Neben den Basiseinheiten Zugtrupp, 1. Bergung, 2. Bergung – die jeder Ortsverband in Deutschland hat – konnte ein Einblick in die Ausstattung der Fachgruppe Beleuchtung (BEL) gegeben werden. Die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hohenkirchen konnten sich einen Überblick über das THW und dessen Aufgaben verschaffen und zeigten sich beeindruckt. Des Weiteren ist eine gemeinsame Übung geplant.

Der Ortsverband Jever dankt der Freiwilligen Feuerwehr Hohenkirchen für das gezeigte Interesse am THW und Angelika Stegers für die Logistik am Abend.


  • Gruppenfoto

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: