16.02.2019, von F.Stiegler

Kraftfahrerweiterbildung der Regionalstelle Oldenburg

Am Samstag, dem 16.02.19, fand die diesjährige Kraftfahrerweiterbildung der Regionalstelle Oldenburg auf dem Gelände des Bundeswehrübungsplatzes in Oldenburg-Bümmerstede statt.

Neben den Ortsverbanden aus Aurich, Westerstede, Wilhelmshaven und Varel war der Ortsverband Jever mit den MZKW der Bergung 2 und dem MLW 4 der Fachgruppe Beleuchtung dabei.

Fahren im Gelände, Bergen und Abschleppen von Fahrzeugen im Gelände standen auf dem Programm.

Ein besonderer Dank geht hierbei an den Ortsverband Wilhelmshaven, insbesondere aber an den Kraftfahrbereichsausbilder Bernhard Meisterling, der die Organisation und Plaung dieser Übung realisiert hatte. 

Das Gelände, auf welchem sonst die Bndeswehr übt, erwies sich hierbei für das THW, seine Fahrzeuge und Kraftfahrer als optimales Übungsgelände. Hier konnten Allradantrieb, Differenzialsperren und das Verhalten der Fahrzeuge in schwerem Gelände ausreichend erprobt werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: