02.11.2022, von S.Falkenhof

Mehr Privatsphäre im Aufnahmelager Roffhausen

Gemeinsam mit dem THW OV Varel werden Wände gezogen

Am 01.10.2022 war die Fachgruppe Notversorgung und -instandsetzung gemeinsam mit dem OV Varel im Aufnahmezentrum Roffhausen, um dort Trennwände zu ziehen. Dadurch soll für die aufgenommenen Geflüchteten ein wenig mehr Privatsphäre geschaffen werden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: