17.06.2017

Tag der offenen Tür beim NordWest Krankenhaus in Sanderbusch

Getreu dem Motto „Helden des Alltags“ stellten sich neben den Medizinern und dem Pflegepersonal im Haus auf dem Freigelände auch die Feuerwehr Sande, das Deutsche Rote Kreuz, die Rettungshundestaffel sowie das Technische Hilfswerk Ortsverband Jever vor. Auch die ADAC Luftrettung öffnete ihren Hangar für interessierte Besucher.

Endoskopieren, mikroskopieren, Verbände anlegen: Beim Tag der offenen Tür zum70-jährigen Bestehen in Sanderbusch durfte jeder mal in die Rolle eines Arztes schlüpfen – und auch mal ein riesiges Gehirn von innen erforschen. 

Neben der Polizei und den anderen Hilfsorganisationen zeigte das THW OV Jever einen Auszug aus seinem Leistungsspektrum. Die 1. Bergungungsgruppe stellte den Gerätekraftwagen (GKWI) vor. Hier wurde besonders auf die umfangreiche Beladung eingegangen. Des Weiteren präsentierte die 2. Bergungsgruppe den Mehrzweckkraft-

Wagen (MzKW).  Unsere Fachgruppe Beleuchtung mit ihrem Lichtmastanhänger war ebenfalls mit von der Partie.

 

Ein weiteres Ausstellungsstück war der Schienenwagen. Dieser Wagen ist  aus Teilen des THW Einsatzgerüstsystems (EGS) zusammengesetzt und kann mit diversen Zusatzanbauten versehen werden, um beispielsweise bei Einsätzen auf Bahnanlagen Verletzte und Material auf dem Gleis transportieren zu können. 

Die Fachgruppe Beleuchtung stellte neben einem Powermoon, verschiedene Strahler mit Stativen sowie den Lichtmastanhänger vor. 

Als besonderer Besuchermagnet stellte sich der Dreibock heraus, der eine Schachtrettung simulierte. Außerdem stellte sich das THW Jever mit einem eigenen Info-Stand vor.

Besonders erfreut waren die beteiligten THW´ler über das hohe Interesse der Besucher an der Arbeit des THW, insbesondere des Ortsverbandes Jever. Das hervorragende Wetter trug auch seinen Teil dazu bei.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: