04.12.2011, von Markus Gerlach

THW Jever nach tödlichem Verkehrsunfall in Jever im Einsatz

Zu einem schweren Verkehrsunfall in Jever wurde am Sonntagmorgen der Ortsverband Jever alarmiert.

 Zu einem schweren Verkehrsunfall in Jever wurde am Sonntagmorgen der Ortsverband Jever alarmiert. Unter Leitung von Zugführer Daniel Falkenhof waren 13 Helfer mit drei Fahrzeugen im Einsatz, um im Auftrag der Polizei die Unfallstelle abzusichern und auszuleuchten. 

 Zum Pressebericht der PI WHV / FRI klicken Sie bitte hier

 Zum Pressebericht des Jeverschen Wochenblatt hier.  

 Zum Pressebericht der Nordwest Zeitung hier. 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: