23.07.2021, von s.Falkenhof

THW Ortsverband Jever auf den Weg ins Hochwasser

Fachgruppe Notinstandsetzung/-versorgung helfen im Raum Euskirchen

THW/S.Falkenhof

Der Ortsverband (OV) Jever machte sich am Samstag, den 24.07.2021 auf den Weg, um bei einer der schwersten Katastrophen der Bundesrepublik zu helfen.

Für diesen Hochwassereinsatz ist unsere Fachgruppe Notinstandsetzung und Notversorgung (FGr. N) eingesetzt. Die ersten Vorbereitungen für diesen Einsatz wurden schon in der vergangenen Woche getroffen. Seither wartete der OV auf den Einsatzbefehl. Nun werden neun Kamerad:innen in Euskirchen die FGr. N des OV Oldenburg ablösen. Die Einsatzzeit beträgt voraussichtlich 7 Tage mit Option auf Verlängerung.

Die Fachgruppe ist sehr gut auf diesen Einsatz vorbereitet und möchte ihre Fachkenntnisse im Bereich Bergung, Führung, Notinstandsetzung/-versorgung und Räumen in den Hochwassergebieten einsetzen. „Unsere Helfer und Helferinnen wollen unbedingt im Krisengebiet helfen.“ Darauf ist Ortsbeauftragter Axel Weber sehr stolz. Ebenso bedankt er sich bei allen Arbeitgebern für die Freistellung der Einsatzkräfte. Das ist gerade in der jetzigen Urlaubszeit eine großartige Geste!

Im Einsatzgebiet angekommen, wird Zugführer Michael Falkenhof sich erstmal ein Bild der Lage machen. Sobald er nähere Informationen hat und abschätzen kann, was für Aufgaben und Belastungen auf unseren OV zukommen, wird er weitere Schritte einleiten und die Kamerad:innen in Jever genau informieren. Diese stehen bereit, um im Falle einer Einsatzverlängerung oder weiterer Maßnahmen unsere Leute der FGr. N abzulösen oder zu unterstützen.

Der gesamte Ortsverband wünscht den Einsatzkräften der FGr. N eine gute Hin- und Rückfahrt sowie viel Kraft und Durchhaltevermögen für einen erfolgreichen Einsatz. Kommt alle wieder gesund nach Hause!


  • THW/S.Falkenhof

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: